Malmedy: Mann soll versucht haben, Ex-Freundin umzubringen

Verbrechen

Der Staatsanwaltschaft von Lüttich zufolge wurde am Freitag ein Mann in Gewahrsam genommen, weil er versucht haben soll, seine Ex-Freundin zu ermorden. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Belga.

Die Frau war im Kofferraum ihres Fahrzeugs eingeschlossen und von der Polizei befreit worden. Das Fahrzeug befand sich auf einem Parkplatz in

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.