Marcourt: „Schluss mit Firmen-Bashing“

Transport: Fußfessel bindet Roland Jost bis auf Weiteres ans Haus

Nachdem der aus Büllingen stammende Unternehmer Roland Jost am Mittwoch mit einer Fußfessel aus dem Gefängnis entlassen worden ist, atmet die Jost Group zwar auf, doch stehen die Debatten um Arbeitsbedingungen und gesetzliche Bestimmungen im Transportsektor wohl gerade erst am Anfang.

Sowohl Roland Jost als auch der Generalsekretär der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.