Unterschlagungsvorwürfe in der „Mesnie dol Haguète“

Karneval

Obwohl Wirbel um die Bruderschaft „Mesnie dol Haguète“ entstanden, steht einer Teilnahme des wichtigsten Traditionskostüms des Malmedyer Karnevals an der großen Parade am Sonntag nichts im Wege. | Foto: GE-Archiv

Man stelle sich einmal vor, es ist Karneval und der Prinz und seine Pagen nehmen nicht am Umzug teil. Das würde gar nicht gehen und die Parade hätte einen faden Beigeschmack.

So ähnlich sah es lange Zeit in Malmedy aus. Die Teilnahme der Haguette, dem Kostümwahrzeichen schlechthin des Malmedyer

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.