Ores-Saga in Malmedy geht zu Ende — technischer Dienst zieht nach St.Vith

Stromversorgung

Der technische Dienst des Stromnetzbetreibers wird in einigen Wochen in die ehemaligen Geschäftsräume der Firma Orly im Gewerbegebiet Steinerberg in St.Vith einziehen. | Foto: Arno Colaris

Der technische Dienst des Stromnetzbetreibers Ores für die fünf Eifelgemeinden sowie die Gemeinden Weismes und Malmedy wird bald eine neue Bleibe in St.Vith bekommen, genauer gesagt in den ehemaligen Geschäftsräumen der Firma Orly im Gewerbegebiet Steinerberg.

Von Arno Colaris

Das bestätigte Roger Mergelsberg, der Leiter der Region Lüttich beim Netzbetreiber Ores

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.