André Denis setzt in Malmedy auf alles oder nichts

Kommunalwahl

Die Liste Entente Communale um Bürgermeisterkandidat André Denis strebt in Malmedy die absolute Mehrheit im Stadtrat an. | Foto: Entente Communale

Am späten Donnerstagnachmittag stellte in Malmedy die Liste Entente Communale die Mannschaft vor, die in den Wahlkampf 2018 zieht. Angeführt wird die liberal geprägte Liste vom ehemaligenMalmedyer Bürgermeister und aktuellen Provinzabgeordneten André Denis (MR).

Listendrücker sind die derzeitige ÖSHZ-Vorsitzende Josiane Warland und der erste Schöffe der Stadtgemeinde André Blaise

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.