„Kunde soll König an der Rennstrecke Spa-Franchorchamps sein“

Wirtschaft

Nathalie Maillet wird am 1. Juli die Stelle als neue Direktorin der Betreibergesellschaft Spa-Francorchamps antreten. Die 46-Jährige, die als Unternehmerin und Rennfahrerin Erfahrung gesammelt hat, will die Rennstrecke im Rahmen eines Langzeitkonzeptes weiter voranbringen.
Nathalie Maillet wird am 1. Juli die Stelle als neue Direktorin der Betreibergesellschaft Spa-Francorchamps antreten. Die 46-Jährige, die als Unternehmerin und Rennfahrerin Erfahrung gesammelt hat, will die Rennstrecke im Rahmen eines Langzeitkonzeptes weiter voranbringen. | Foto: Christian Fischer

Die neue Generaldirektorin der Rennstrecke Spa-Francorchamps, Nathalie Maillet, wird am 1. Juli 2016 ihr Amt antreten. Sie geht mit großen Ambitionen in diese Herausforderung, die sie unter das Leitmotiv stellt: „Der Kunde soll König sein.“

Von Herbert Simon

Gegen mehr als hundert weitere Bewerber konnte sich die 46-Jährige im Auswahlverfahren durchsetzen. François

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.