(Fast) emissionsfreier Supermarkt in Stavelot

Eröffnung

Der OKay-Supermarkt öffnete am Mittwochmorgen erstmals seine Pforten. | Foto: Christian Fischer

Am Mittwoch eröffnete die Colruyt-Gruppe in Stavelot einen OKay Markt. An sich kein weltbewegendes Ereignis, wäre es nicht das erste Geschäft in Belgien, das keine fossilen Brennstoffe für das Heizsystem verwendet und damit praktisch emissionsfrei ist.

Von Christian Fischer

Am Eingang hängen die Schilder, die den Besucher des Supermarktes auf die Nachhaltigkeit

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.