Facebook-Konto war die Ouvertüre

Porträt: Kulturmanagerin Jenny Dederichs bringt frischen Wind ins ostbelgische Kulturforum arsVitha

Jenny Dederichs hat von ihrem Büro aus den Ort im Blick, wo die meisten Veranstaltungen von arsVitha stattfinden: das Triangel in St.Vith. | Foto: Jenny Dederichs

Im Sommer wurde beim Kulturveranstalter arsVitha in St.Vith eine neue Stelle geschaffen: Ein Kulturmanager sollte her. Die erste Person auf dem Posten ist die 30-jährige Jenny Dederichs aus St.Vith.

Von Julia Brüls

In den neuen Räumlichkeiten des Kulturforums arsVitha wartet Jenny Dederichs bereits im zweiten Stockwerk. Im Büro der 30-Jährigen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.