Ein langer Weg zu neuen Gewerbeflächen

Wirtschaft: Im Gebiet Domäne-Schwarzenbach sollen weitere 30 Hektar Bauland für Unternehmer erschlossen werden

Das 30 Hektar große gemeindeübergreifende Gewerbegebiet Bütgenbach-Büllingen ist voll belegt. Deshalb sollen in den kommenden Jahren die Gewerbeflächen verdoppelt werden.

Büllingens Bürgermeister Friedhelm Wirtz zitierte am Mittwochabend aus dem GrenzEcho-Bericht vom 13. Dezember 2013 „Zähes Ringen um Gewerbeflächen“, als er die Informationsversammlung zur Erweiterung des gemeindeübergreifenden Gewerbeparks Domäne-Schwarzenbach in Bütgenbach-Büllingen einleitete.

Von Herbert Simon

Und er hielt im Sitzungssaal des Rathauses kein Blatt vor dem Mund: „Es ist nicht nachvollziehbar, dass die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.