Kaiserwetter bei Minions-Belagerung in Grüfflingen

Karneval

Das jecke Karnevalstreiben fand im Süden der DG traditionsgemäß am Veilchendienstag in Grüfflingen seinen schwungvollen Abschluss.

Ein letztes Mal versammelten sich die standhaften Narren aus der Region um die diesjährige Session gebührend und in perfekter Feierlaune abzuschließen. Nach einem kurzen Umzug durch das Dorf, bei dem die Wagenbauer ihre Kreativität ein letztes Mal unter Beweis stellen konnten, versammelte sich der bunte Tross in der Kulturhalle „Unitas“, wo bei zünftiger Stimmungsmusik aus der Konserve von DJ Iceman bis zum obligatorischen Kerzenausblasen eifrig gefeiert wurde. Erst dann setzte das allgemeine Wehklagen ein. Nun fiebern die echten Jecken sicherlich dem nächsten Sessionsstart am 11.11. entgegen. (gh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.