Brücke zwischen Tirol und Ostbelgien gebaut

Austausch: Zwölf ZFP-Schüler mit Begleitern in Scheffau am Wilden Kaiser zu Gast

Skifahren gehört verständlicherweise auch zum Programm des Aufenthalts in Scheffau.

Noch bis Samstag besuchen Schüler des Zentrums für Förderpädagogik (ZFP) aus Eupen sowie sechs Betreuer das malerische Dorf Scheffau in Tirol am Fuße des Naturschutzgebietes Wilder Kaiser.

Von Robert Frauenkron

Hier wohnen die Jungen und Mädchen für eine Woche im Alpin Hotel. Während dieser Zeit haben die Verantwortlichen ein spannendes und

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.