„Egerländer Express“ erobert das Triangel

Konzert

Die wahren Erben von Ernst Mosch begeistern auch nach dem Tod ihres Gründers und musikalischen Leiters. | Foto: Gerd Hennen

Mit den „Original Egerländer Musikanten“ und ihrem musikalischen Leiter Ernst Hutter gastierte am vergangenen Sonntagabend das wohl beste und renommierteste volkstümliche Blasmusik-Ensemble der Welt im großen Saal des Triangel. Kaum verwunderlich, dass Veranstalter Raymond Noel schon kurz nach Beginn des Vorverkaufs ein volles Haus vermelden konnte.

Von Gerd Hennen

Die wahren Erben

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.