Die Sichtweisen zum Gebäudemanagement

HINTERGRUND

„Die blau-grüne Mehrheit verhält sich beim Unterhalt der öffentlichen Gebäude nicht wie ein guter Familienvater. Da gibt es noch viel Luft nach oben.“ So lautet der ausdrückliche Vorwurf der CSL-Opposition im Hinblick auf die Chronologie der Projekte Haus Titfeld und Sporthalle Eynatten.

Bürgermeister Hans-Dieter Laschet (Mit Uns) sieht

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.