Das Stadtmuseum hat ein neues Gesicht

Kulturerbe

Erwacht nach siebenjähriger Renovierungszeit bald zu neuem Leben: Das Eupener Stadtmuseum. | Foto: David Hagemann

Was lange währt, wird endlich gut: Sieben Jahre nach Beginn zeichnet sich nicht nur das Ende der Umbauarbeiten am Eupener Stadtmuseum ab, sondern wurde nun auch der Mitarbeiterstab um eine entscheidende Personalie ergänzt. Die Eupenerin Catherine Weisshaupt tritt den Posten als Geschäftsführerin am 1. März an.

Von Björn Marx

Dies gab die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.