Das dringendste Problem ist (noch) die Sitzordnung

Lontzen

Der Lontzener Gemeinderat tagte am Montag unter dem Vorsitz von Bürgermeister Patrick Thevissen (Mitte, hinten). Auf der linken Seite sitzt der Großteil seiner Energie-Fraktion sowie die Union-Fraktion, rechts von ihm Schöffe José Grommes (Energie) sowie Ecolo und die Liste Plus. | Foto: Heinz Gensterblum

Die erste Ratssitzung unter dem Vorsitz von Bürgermeister Patrick Thevissen (Energie) ging am Montag in etwas mehr als einer Stunde über die Bühne. Auch wenn keine brisanten Punkte auf der Tagesordnung standen, so ließ die Diskussion erkennen, dass die Liste Union bereits in der Opposition angekommen ist und der neuen

Von Heinz Gensterblum

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.