Chaos im Hotel „Zur inneren Ruhe“

Theater

Hotelchefin Karla Köllner musste alle Register ziehen, um die Erwartungen der Gäste zu erfüllen.
Hotelchefin Karla Köllner musste alle Register ziehen, um die Erwartungen der Gäste zu erfüllen.

Mit einer gelungenen Premiere eröffnete die Theatergruppe Bütgenbach ihre diesjährige Theatersaison. Insgesamt fünf Mal wird „Wellnessfarm und Liebeswahn“ zu sehen sein. Wieviel Spaß das neue Stück macht, konnte das Publikum am Wochenende erstmalig miterleben.

Von Lothar Klinges

Im Hotel „Zur inneren Ruhe“ spielt das Stück. „Wellnessfarm und Liebeswahn“, das ist kurz und

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *