Buntes Markttreiben im Schatten der Bütgenbacher Pfarrkirche

Freizeit

Waffeln der Landfrauengruppe Bütgenbach-Berg fanden nicht nur bei Kindern reißenden Absatz zugunsten der Hilfsorganisation Farnières-Haiti.

Mehr denn je hat der Sommer- und Urlaubermarkt in der ostbelgischen Touristenhochburg Bütgenbach seinen überragenden Platz in der Eifeler Ferienagenda gefunden. Was am Dienstag rund um den herrlich gestalteten Marktplatz auf den Beinen war, bestätigt die Organisatoren der Gemeinde Bütgenbach in ihren Bemühungen um eine Aufwertung des sommerlichen Angebotes sowohl

Von Lothar Klinges

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.