Bunte Themen neben alter Tradition beim Cwârme

Brauchtum

Die langen Nasen jagten - ebenso wie die anderen traditionellen Figuren - ihre „Opfer“ durch das Stadtzentrum.

Petrus meinte es in diesem Jahr nicht gut mit den Jecken aus Malmedy. Am Samstag hatten die Narren noch etwas Glück, da war es zwar kalt, aber trocken.

Nasskalt präsentierte sich die Witterung am Sonntag. Und kurz vor dem großen Finale gingen sogar heftige Schneeschauer nieder.

Schon am

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Cwarmê in Malmedy

Alle Bilder ansehen

Kommentare sind geschlossen.