Bütgenbacher Junggesellen feierten mit dem ganzen Dorf

Silberjubiläum

Nach dem Gottesdienst zogen die Junggesellen in einem Festzug durch den Ort. In Bütgenbachs „guter Stube“ auf dem Marktplatz war bei Musik und Spielen viel los und gute Stimmung. | Foto: Lothar Klinges

Auf 25 Jahre Vereinsgeschichte blickt der Junggesellenverein Bütgenbach-Berg in diesem Jahr zurück. Grund genug, diesen Geburtstag mit einem Fest am ersten Augustwochenende zu feiern. Die Feierlichkeiten nach dem Jubiläumsgottesdienst und Festzug waren der Dorfgemeinschaft gewidmet.

Von Lothar Klinges

25 Jahre Junggesellenverein Bütgenbach-Berg: Den Grundstein legten die jungen Leute Kirmes 1993. Damals waren

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.