Bütgenbacher Junggesellen feiern silbernes Jubiläum

Feierlichkeiten

Seit 1993 bereichert der Junggesellenverein Bütgenbach-Berg das Leben in beiden Dörfern. Am kommenden Wochenende kann das silberne Vereinsbestehen gefeiert werden. | Foto: Lothar Klinges

Wenn die Männer vom Junggesellenverein (JGV) sich treffen, um einen Baum zu heben, wissen die Bütgenbacher und Berger, dass bald Kirmes ist. Der JGV hat die alte Tradition, die Kirmes einzuläuten, wieder aufleben lassen. In diesem Jahr feiert der Verein sein 25-jähriges Bestehen.

Von Lothar Klinges

„Die Kirmes auszurichten, ist schon ein

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.