Büllingen und Bütgenbach bei Pilotprojekt dabei

Dosenpfand

Büllingen und Bütgenbach nehmen ebenfalls an einem Pilotprojekt zur Einführung des Dosenpfandes in der Wallonie teil. | Foto: Photo News

24 Gemeinden aus der Wallonischen Region werden sich an einem Pilotprojekt zur möglichen Einführung des Dosenpfandes beteiligen. Das hat der wallonische Umweltminister Carlo Di Antonio (CDH) am Dienstag in einem Pressekommuniqué bekannt gegeben. Zu den ausgewählten Partnern gehören mit Büllingen und Bütgenbach auch zwei deutschsprachige Kommunen.

Wie verlautete, soll

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.