Berg Karmel im Mittelpunkt des Karmelfestes

Glaube

Seit 73 Jahren genießt das Haus Jungfrau der Armen in Bütgenbach, ehemals Karmel, in der Eifeler Bevölkerung und darüber hinaus einen hohen Stellenwert. | Foto: Lothar Klinges

Am 15. Juli 2018 werden seit 33 Jahren auf Einladung der Bütgenbacher Kongregation der Franziskanerinnen von der hl. Familie wieder mehrere hundert Gläubige das Hochfest des Ordens der Karmeliten, volkstümlich auch Skapulierfest genannt, feiern, das nach dem Kalender am 16. Juli stattfindet und in diesem Jahr zum 68. Mal stattfindet

Von Lothar Klinges

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.