„Bayrischer Abend“ zum 90-Jährigen

Konzertabend

Warum nicht im März juchzen und schunkeln? Das dachten sich die Verantwortlichen des Musikvereins Schönberg, als die Planungen zum 90-jährigen Jubiläum in Form eines Oktoberfestes im Herbst letzten Jahres aus Terminzwängen verschoben werden mussten.

Nun aber steht am kommenden Samstag, 10 März, ab 19 Uhr bei freiem Eintritt ein (o)uriger „Bayrischer Abend“ in der festlich geschmückten Freizeithalle in Schönberg an.

Unter dem Motto „90 Jahre (+1)“ werden alle Musikvereine der Stadtgemeinde St.Vith volkstümliche Musik darbringen. Dass hierbei die Stimmung den richtigen Pegel erreicht, ist vorprogrammiert. Das angebotene bayrische Bier und die zünftige Brotzeit werden sicherlich ebenfalls dazu beitragen. Auch werden die besten weiblichen und männlichen Humpenstemmer/innen der anwesenden Musikvereine in einem lustigen Wettbewerb gekürt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.