Bauernhof brannte lichterloh im Raerener Fossei Weg

Feuerwehreinsatz

Einen Großeinsatz der hiesigen Feuerwehren löste am Montagabend ein Brand im Raerener Fossei Weg aus. Um 17.37 Uhr wurde die Zone DG alarmiert.

Durch die starke Rauchentwicklung war der Brandort kilometerweit zu sehen. 41 Feuerwehrkräfte weilten vor Ort, um der Flammen Herr zu werden. Der Dachstuhl und die erste Etage des Gebäudes wurden Opfer der Flammen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Sicherheitskräfte konnten die vor Ort befindlichen Oldtimer rechtzeitig in Sicherheit bringen. (red/Fotos: Ralf Schaus)

Kommentare sind geschlossen.