Bald 20 neue Baustellen „Auf Öbels“ in Born

Verstädterungsprojekt

Auf diesem Grundstück in der Borner Dellenstraße, das sie 2010 aus privater Hand erworben hatte, wird die Gemeinde Amel 20 Baulos einrichten. | Foto: Arno Colaris

Die Gemeinde Amel setzt ihre aktive Baupolitik fort und will „Auf Öbels“ in der Borner Dellenstraße insgesamt 20 Baustellen erschließen. Das 1,71 Hektar große Grundstück hatte die Gemeinde im Jahr 2010 aus dem Privateigentum von Ludwig Rentmeister erworben.

Von Arno Colaris

Der von dem St.Vither Landvermessungsbüro Geopro 3.14 entworfene

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.