Aussteller für Kunst in Häusern gesucht

Angebot

Nach dem großen Erfolg der Kunsthandwerkerwanderung 2016 durch die beiden Dörfer Champagne und Gueuzaine haben die Organisatoren auch in diesem Jahr die Einwohner der Doppelortschaft erneut aufgefordert, ihre Häuser zu öffnen für die Ausstellung von handwerklicher Kunst und Bastelarbeit.

Der Wandertag findet am 16. September statt.

Die Kunsthandwerker und Hobbybastler haben somit die einmalige Gelegenheit, ihre Kreationen in einem familiären und gastfreundlichen Ambiente auszustellen.

Für die Besucher steht ein ausgeschilderter Rundgang zur Verfügung, der alle Häuser einbezieht, wo Handwerkskunst zu sehen ist: Schmuck, Malerei, Stein- und Holzverarbeitung, Töpferei sowie Gaumengenüsse.

Die Veranstalter möchten dieses Jahr die Zahl der Aussteller noch erhöhen und richten deshalb einen Aufruf an alle Interessenten.

Wer kunsthandwerklich begabt ist oder jemanden kennt, der Lust hat mitzumachen, kann sich per E-Mail unter folgender Adresse (mit Fotos) melden: baladeenterredartisans@gmail.com.

Kommentare sind geschlossen.