Wer feiert wann ins neue Jahr? – Silvester rund um den Globus

Jahreswechsel

Das Jahr 2018 kommt näher. Dieses Illustrationsfoto machte der dpa-Fotograf mit Langzeitbelichtung und dem mit einer Wunderkerze in die Luft geschriebenen Schriftzug "2018".

Lange bevor in Mitteleuropa die Sektkorken knallen, beginnt das neue Jahr für einige Inselstaaten im Pazifik. Andere feiern erst Stunden später. Bis das Jahr 2018 in allen Zeitzonen angekommen ist, dauert es ganze 26 Stunden.

Ein Überblick nach Mitteleuropäischer Zeit (MEZ):

– 11:00 Uhr Apia (Samoa)

– 12:00 Uhr Auckland (Neuseeland)

– 14:00 Uhr Sydney (Australien)

– 16:00 Uhr Seoul (Südkorea)

– 17:00 Uhr Peking (China)

– 18:00 Uhr Jakarta (Indonesien)

– 21:00 Uhr Dubai (Vereinigte Arabische Emirate)

– 22:00 Uhr Moskau (Russland)

– 23:00 Uhr Athen (Griechenland)

– 00:00 Uhr Deutschland

– 01:00 Uhr London (Großbritannien)

– 03:00 Uhr Rio de Janeiro (Brasilien)

– 04:00 Uhr Buenos Aires (Argentinien)

– 06:00 Uhr New York (USA)

– 09:00 Uhr Los Angeles (USA)

– 11:00 Uhr Honolulu (Hawaii, USA)

– 12:00 Uhr Pago Pago (Amerikanisch Samoa)

– 13:00 Uhr (Bakerinsel, Howlandinsel)

(dpa)

Kommentare sind geschlossen.