Gregor Gysi: „weiterhin ein Durchwursteln“

GE-Interview

Gregor Gysi | Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Er war Mitbegründer der gesamtdeutschen Linken, prominentester Sympathieträger seiner Partei, ist ein pointensicherer Redner und streitbarer Talkshowgast: Seit Jahrzehnten prägt Gregor Gysi (70) die politische Debatte in Deutschland mit. Das GrenzEcho sprach mit dem langjährigen Frontmann der Linken unter anderem über die Neuauflage der Groko und die Zukunft Europas.

Von Christian Schmitz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.