Au Vieux Sultan: Hoffnung auf Gnade für den Vater

Justiz

Edgard Bodarwé hatte 2013 sein Restaurant in Faymonville angezündet. Dabei war seine Mutter ums Leben gekommen. Sein Sohn Laurent hofft auf Gnade und hat ein entsprechendes Gesuch eingereicht. | Foto: GE-Archiv

Laurent Bodarwé startet eine Petition zur Unterstützung seines Vaters, der seit diesem Jahr wieder im Gefängnis sitzt, nachdem er im März 2013 sein Restaurant „Au Vieux Sultan“ in Faymonville in Brand gesteckt hatte. Dabei war Edgard Bodarwés Mutter ums Leben gekommen. Der Sohn hofft auf das Gnadenrecht.

Von Allan Bastin

„Soutien à

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.