Angelo Kelly und Familie sorgten für Gänsehaut im St.Vither Triangel

Konzert

Angelo Kelly begeisterte das Publikum in St.Vith. | Foto: Claudia Velz

„Can you feel my Irish heart beating?“, so die musikalische Frage als Einstieg in ein gut 90 minütiges Konzert von Angelo Kelly und seiner Familie am Freitag im Triangel. Der dreijährige William wurde von seiner Mutter mit dicken Kopfhörern auf den Ohren auf die Bühne getragen und verweilte dort

Von Claudia Velz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.