Alarmanlage an Walhorner Gemeindeschule noch nicht „scharf“

Sicherheit

Das neue Alarmsystem in der Walhorner Gemeindeschule soll in den nächsten Tagen durchgehend aktiviert werden. | Foto: David Hagemann

Zum Jahresbeginn wurde in der Gemeindeschule Walhorn eine Alarmanlage installiert. Allerdings wurde diese bislang noch nicht „scharf gestellt“. Für Monique Kelleter-Chaineux (Ecolo) nicht nachvollziehbar, weshalb sie von Schulschöffin Sandra Houben-Meessen (Union) die Gründe hierfür erfahren wollte.

Wie die Schöffin erklärte, sei zunächst eine umfassende Testphase nötig gewesen, da rund

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.