Beim Theaterfest legt der Zuschauer den Eintrittspreis fest

Agora

„Nehmen Sie Platz“: Das 28. Internationale Theaterfest in St.Vith steht unter dem Thema „GemEinsam“. Die künstlerische Leiterin Line Lerho, Kurt Pothen (künstlerischer Leiter des Agora-Theaters) und Catherine Bettendorff (Pressesprecherin, v.r.n.l.) stellten am Dienstag das Programm vor.
„Nehmen Sie Platz“: Das 28. Internationale Theaterfest in St.Vith steht unter dem Thema „GemEinsam“. Die künstlerische Leiterin Line Lerho, Kurt Pothen (künstlerischer Leiter des Agora-Theaters) und Catherine Bettendorff (Pressesprecherin, v.r.n.l.) stellten am Dienstag das Programm vor. | Foto: Stephan Pesch

Nach einem Jahr Pause meldet sich das Agora-Theater mit dem Internationalen Theaterfest zurück. Die 28. Auflage findet von Dienstag, 18. Oktober bis Sonntag, 23. Oktober in St.Vith statt – mit neuem Schwung.

Von Petra Förster

„Es war eine bewusste Entscheidung, eine Pause einzulegen. Wir wollten uns neu orientieren, am Konzept

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Ihr GrenzEcho

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *