75 Wohneinheiten im Kelmiser „Dörnchen“ anvisiert

Wohnungsbau

In einer ersten Phase ist die Errichtung von 35 Mietwohnungen und 40 zum Verkauf bestimmten Wohneinheiten im Kelmiser Ortsteil Dörnchen vorgesehen. Die Gesamtinvestition würde sich laut Schätzung auf rund 12,2 Mio. Euro belaufen. | Foto: David Hagemann

Geht es nach den Vorstellungen der Öffentlichen Wohnungsbaugesellschaft Nosbau und der Gemeinde, dann werden im Kelmiser Ortsteil „Dörnchen“ 75 Wohneinheiten im Bereich des Sozialen Wohnungsbaus entstehen. Ein entsprechendes Projekt ist bei der Wallonischen Region eingereicht.

Von Werner Keutgen

Es ist das mit Abstand umfangreichste von insgesamt 25 Vorhaben, die Nosbau im Rahmen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.