35 Störche legten Rast in Medell-Hochkreuz ein

Natur

Eine größere Gruppe Weißstörche, insgesamt rund 35 Exemplare, hat auf ihrem Weg in Richtung Süden in dieser Woche einen Zwischenstopp in Medell-Hochkreuz eingelegt.

Es handelt sich um ein alljährliches Naturspektakel, das nicht nur Naturfreunde fasziniert. Diese Aufnahme ließ uns Leser Alphons Classen zukommen. Die Störche befinden sich derzeit auf dem Durchzug in ihre Winterquartiere in südlicheren Gefilden. Dass sie aber in derart großen Gruppen unterwegs sind, gilt als eher ungewöhnlich.

Foto: Alphons Classen

Kommentare sind geschlossen.