30 Stationen auf KultOurtal-Straße bei Welchenhausen

Einweihung

Seit 2002 wurden in der Wartehalle bereits über 60 Ausstellungen gezeigt. Das kleine Museum ist auch eine Station entlang der KultOurtal-Straße.

Mit vielen Gästen wird der Museumsverein Welchenhausen am Samstag, 23. Juni, ab 11 Uhr nach jahrelanger Arbeit die KultOurtal-Straße feierlich einweihen. Auf dem Sträßchen zwischen Welchenhausen und Stupbach sind an 30 Stationen Exponate zu besichtigen.

Schon seit Jahren ist der engagierte Museumsverein mit der Ausarbeitung der Route beschäftigt, die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.