26-jährige Frau in Dison erstochen : Fahndung nach Verdächtigem aus Verviers läuft

Kriminalität

Die Polizei fand die Leiche der 26-jährigen Frau am Donnerstag in deren Wohnung in Dison. | Foto: belga

In Dison wurde am Donnerstag eine Frau von der Polizei tot aufgefunden. Ihre Leiche wies mehrere Stichwunden, darunter an der Kehle, auf. Die Polizei hat die Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter eingeleitet.

Wie die Nachrichtenagentur belga berichtet, handelt es sich bei dem Verdächtigen um einen etwa 30-jährigen Mann aus

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.