12.497 Bürger leben in Malmedy

Jahresbericht

Die Malmedyer Stadtverwaltung legte bei der jüngsten Ratssitzung die offiziellen Zahlen vor. Am 1. Dezember 2017 waren in der Gemeinde 12.497 Personen angesiedelt. Zwischen dem 1.12.2016 und dem 30.11.2017 kamen 277 Kinder zur Welt (147 Jungen und 130 Mädchen). Insgesamt gab es 186 Sterbefälle (91 Männer, 95 Frauen). In dieser Periode wurden 31 Ehen geschlossen und 24 geschieden. Es wurden 206 Fahrlizenzen, 502 nationale und 33 internationale Führerscheine ausgestellt. Die Polizei erstellte 873 Protokolle (328 wegen Geschwindigkeitsübertretung und 44 Fahren unter Alkoholeinfluss). Ebenfalls wurden 85 Verwarnungen ausgestellt und 2.153 Klagen eingereicht.

Außerdem wurden 58 Führerscheine eingezogen und zwei Festnahmen angeordnet. Zum 1. Oktober 2017 zählte das Schulwesen insgesamt 1.000 Kinder, verteilt auf insgesamt sieben Schulen. Die Musikakademie registrierte 1.054 Schüler. (glo)

Kommentare sind geschlossen.