Söder-Show und SPD-Wirren

Parteien

In einer gut einstündigen Show versuchte Söder vor allem, die konservative Seele seiner Partei zu streicheln, um der AfD und anderen das Wasser abzugraben. | Foto: dpa

Wie spektakulär sich die politische Lage doch binnen eines Jahres ändern kann. Vor einem Jahr, da kamen die SPD-Anhänger noch zu Tausenden zum politischen Aschermittwoch, um ihren Hoffnungsträger Martin Schulz zu feiern.

Von Christoph Trost und Jürgen Balthasar

Und bei der CSU, da war Horst Seehofer, logisch, der Hauptredner, sein Rivale Markus Söder musste an

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.