Pariser Minister: Problemviertel „unmenschlich“

Kriminalität

Nach einer Prügelattacke auf französische Polizisten hat Innenminister Gérard Collomb Handlungsbedarf in Problemvierteln betont.

„Wir haben eine gewisse Zahl an Vierteln, die im Lauf der letzten 10, 15 Jahre verarmt sind und sich ghettoisiert haben“, sagte Collomb dem Radiosender Europe 1 am Dienstag.

„Diesen höllischen Mechanismus müssen wir

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.