Mehr Geld für Kinderbetreuer in der DG

Soziales

Mehr Geld gibt es in Ostbelgien für Kinderbetreuer. | Foto: (Illustration) Julian Stratenschulte/dpa

In der DG wird in Zukunft mehr Geld für Kinderbetreuer eingesetzt. Das erklärte die Regierung am Freitag dem GrenzEcho auf Anfrage.

Im Zuge der Einführung sogenannter Kindergartenassistenten zum neuen Schuljahr hatte es Befürchtungen gegeben, weil für dieses Amt die gleichen Leute wie in der Kinderbetreuung angesprochen werden.

Mehrere Personalmitglieder aus der Kinderbetreuung hätten sich auf die Stellen beworben, weil deren Profil demjenigen des Kindergartenassistenten entspreche, so Bildungsminister Harald Mollers (ProDG). Die Regierung wolle keine Konkurrenz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.