Große Zufriedenheit und viel Optimismus

DG-Umfrage

Forsa-Chef Manfred Güllner (l.) und Ministerpräsident Oliver Paasch. | Foto: Ralf Schaus

Große Zufriedenheit, optimistische Zukunftsaussichten: Das sind die wichtigsten Erkenntnisse der neuen Forsa-Umfrage, bei der nach Einstellungen der Bevölkerung in Ostbelgien gefragt wurde. Die Erhebung wurde am Freitag in Eupen präsentiert.

Von Christian Schmitz

Das deutsche Meinungsforschungsinstitut Forsa hatte bereits 2011 und 2014 in Ostbelgien Untersuchungen durchgeführt. Forsa befragte in diesem Jahr erneut

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.