Für Ostbelgien viel „rausholen“

Provinzwahlen

Blick in den Lütticher Provinzialrat, dessen Zusammensetzung an diesem Sonntag neu bestimmt wird. | Foto: Provinz Lüttich

Schon seit Jahren möchte die Deutschsprachige Gemeinschaft die Provinzzuständigkeiten übernehmen. Die vier Spitzenkandidaten von PFF, CSP, SP und Ecolo, die bei den Provinzwahlen an diesem Sonntag im Wahldistrikt Eupen antreten, sind sich in diesem Punkt einig. Auch über die Auflösung der Provinzen wird diskutiert. Doch die Institution hält sich noch

Von Christian Schmitz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.