ASL: Shisha-Boom in der DG geht zurück

Parlament

Laut Einschätzung der ASL ist das Shisha-Rauchen in Ostbelgien allerdings ein zeitlich begrenzter Hype gewesen, denn der Konsum geht allmählich zurück. | Foto: dpa

Das Shisha-Rauchen in Ostbelgien ist auf dem Rückmarsch: Das hat Minister Antonios Antoniadis (SP) auf eine schriftliche Frage von Michael Balter (Vivant) geantwortet.

Michael Balter hatte sich an den Minister gewandt, weil er in unserer Zeitung auf einen Bericht über die Risiken des Shisha-Rauchens gestoßen war. Die Düsseldorfer Uniklinik

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.