Jugend vergeht die Lust auf Bier, Wein und Schnaps

Gesundheit

„Das Ausschweifende ist nicht mehr cool, es geht zunehmend um Leistung“, sagt einJugendforscher. | Foto: dpa

Alkopops sind schon lange aus der Mode, und Komasaufen scheint mittlerweile verpönt: Nach neuen Erhebungen der deutschen Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vergeht der Jugend die Lust auf Bier, Wein und Schnaps.

Warum sich Jugendliche und junge Erwachsene in Zurückhaltung üben – eine Übersicht:

Trinkt die Jugend heute tatsächlich

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.