Donald Trump besucht die Welt

Reise

Dass Trump im absolutistisch regierten Saudi-Arabien Themen wie Demokratie und Menschenrechte anspricht, ist unwahrscheinlich.
Dass Trump im absolutistisch regierten Saudi-Arabien Themen wie Demokratie und Menschenrechte anspricht, ist unwahrscheinlich. | Foto: afp

Dies ist die Reise des meistberichterstatteten Menschen der Gegenwart ins Unbekannte. Wenn der unter höchstem Druck stehende US-Präsident von seinem ersten Auslandstrip zurückkommen wird, hat er deutlich mehr als 25.000 Flugkilometer auf der Uhr.

Dafür, dass Donald Trump nicht gerne in die Fremde reist, geht es nun ziemlich

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.