Angreifer plante seine Tat

Fort Lauderdale

Der Angreifer, der am Flughafen der US-Stadt Fort Lauderdale fünf Menschen getötet haben soll, könnte seine Tat genau geplant haben.

Nach seiner Festnahme sagte der 26-Jährige den Ermittlern, er habe zu diesem Zweck ein einfaches Flugticket nach Fort Lauderdale gekauft, wie der „Sun Sentinel“ am Samstagabend (Ortszeit) unter Berufung

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.