Manfred Kohnen bleibt bis mindestens Juni Direktor von Kaleido

Gesundheit

Manfred Kohnen war übergangsweise Direktor von Kaleido geworden, bleibt jetzt aber mindestens noch ein halbes Jahr länger Chef, weil immer noch kein Nachfolger gefunden worden ist.
Manfred Kohnen war übergangsweise Direktor von Kaleido geworden, bleibt jetzt aber mindestens noch ein halbes Jahr länger Chef, weil immer noch kein Nachfolger gefunden worden ist. | Foto: David Hagemann

Manfred Kohnen bleibt bis mindestens Juni 2017 Direktor beim Zentrum Kaleido. Sein Mandat war Ende des Jahres aufgelaufen, wurde nun aber um ein halbes Jahr verlängert, weil noch immer kein Nachfolger gefunden worden ist. „Man wird sich die mit der Direktorenstelle verbundenen Konditionen ansehen müssen“, meint Manfred Kohnen.

Von Christian Schmitz

#Zur

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *