„Fast Team“ gegen illegale Ausländer

Kriminalität

Theo Francken | Foto: Photo News

Die Oppositionspartei PS verlangt von Premierminister Charles Michel (MR) im Rahmen der wöchentlichen Fragestunde in der Kammer Rechenschaft über das schnelle Einsatzteam („Fast Team“) für die Ausländerbehörde.

Der Regierungschef hat aber bereits für die Sitzung am Donnerstag abgesagt, weil er nach Göteborg (Schweden) reist, um dort am anstehenden EU-Gipfel

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.