Erbitterte Gefechte in flämischen Städten

Wahlen 2018

Streit um die Krone der „Königin der Badestädte“: Johan Vande Lanotte (r.) und Bart Tommelein. | Foto: Photo News

Nicht nur in Antwerpen, sondern auch in anderen Zentrumsstädten Flanderns wird am Sonntag erbittert um den Bürgermeistersessel gefochten. In Gent, Brügge, Ostende und Löwen steht eine jahrelange Vorherrschaft der Sozialisten (SP.A) auf dem Spiel, und in Brügge und Ostende kreuzen zudem Parteitenöre die Degen.

Die Sozialisten müssen den

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.