Cédric Even nahm an Zulassungsprüfung teil: „Es sollte eine zweite Chance geben“

Medizinstudium

Insgesamt 3.471 Kandidaten waren bei der Zulassungsprüfung im Fach Medizin und Zahnmedizin am vergangenen Freitag auf dem Brüsseler Heysel-Plateau dabei. | Foto: Photo News

Nach den am vergangenen Freitag erstmals durchgeführten Zulassungsprüfungen für die Studienfächer Medizin und Zahnmedizin in der Französischen Gemeinschaft warten die Kandidaten auf ihre Ergebnisse. Auch Cédric Even aus Weywertz hofft auf ein gutes Resultat. Er findet, jeder habe eine zweite Chance verdient.

Christian Schmitz

Erst nach dieser erfolgreich bestandenen Zugangsprüfung erhält

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren
  1. Unsere Politiker haben keine Sonderlösung für die deutschsprachigen Anwärter zum Medizinstudium zustande gebracht. Die Folge wird sein, dass noch mehr nach Deutschland studieren gehen werden. Die meisten davon werden wir wohl nicht mehr in unseren Praxen und Krankenhäusern wiedersehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.